R03-Strassgang

Strassgang : SV Justiz 0:4 (0:0)
0:1 Mayer (58. min.)
0:2 Huttmann (62. min.)
0:3 Kager (88. min.)
0:4 Huttmann (92. min.)

2017 18 03 Strassgang

In der zweiten Runde war der SV Justiz bei Strassgang zu Gast. In einem kampfbetonten Spiel konnte der SV Justiz in einem 4-2-3-1 trotz Ausfälle wichtiger Spieler die erste nennenswerte Möglichkeit für sich verbuchen, scheiterte aber am Schlussmann der Heimmannschaft.

Weiterlesen: R03-Strassgang

R01-Hausmannstaetten

Hausmannstaetten II : SV Justiz : 0:2 (0:1)

0:1 Huttmann (41. min.)
0:2 Waldner (51. min.)

2017/18 Hausmannstaetten

Das runde Leder rollt wieder in der 1. Klasse Mitte B und mitverantwortlich für die Highlights der 1. Runde waren die Mannen des SV Justiz. Nach intensiver Vorbereitungsphase mit dem Trainingslager Ende Juli in Brückl als Höhepunkt war unsere Mannschaft perfekt eingestellt und heiß auf den Meisterschaftsstart. Allein die Kaderdecke zeichnete dem Trainer-Evergreen Jürgen Rossmann Anfang der Woche noch Sorgenfalten auf die Stirn. Die Verletzungs- und Urlaubsliste sorgten für Kopfzerbrechen. Dennoch formte er für das Auswärtsspiel beim SV Hausmannstätten II eine schlagkräftige und motivierte Truppe inklusive Ersatzspielern, die auch dringend benötigt wurden, wie sich im Laufe der Partie herausstellen sollte.

Weiterlesen: R01-Hausmannstaetten

R25-Vasoldsberg

Vasoldsberg : SV Justiz 2:0 (4:1)
4:1 Ammann (91. min.)

2016 17 25 Vasoldsberg

In der 25. und vorletzten Runde, in der 1. Klasse Mitte B, ging es zum aktuellen Tabellenführer aus Vasoldsberg. Die Vasoldsberger hatten bis zu dieser Runde 4 Punkte vor dem Zweitplatzierten. Da Vasoldsberg in der 26. Runde spielfrei hatte, ging es bereits in der Vorletzten Partie für Vasoldsberg um die Meisterschaft.

Weiterlesen: R25-Vasoldsberg

R24-Strassgang

SV Justiz : Strassgang 2:2 (0:0)

1:2 Painhapp (86. min.)
2:2 Huttmann (92. min.)

2016 17 24 Strassgang

Der SV Justiz empfängt im Grazer Stadtderby den SV Strassgang.
Ernüchterung tritt ein. Nach zwei guten Spielen gegen Pachern und Pirka wird der SV Justiz, stellvertretend für die Saison, wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Weiterlesen: R24-Strassgang

R23-Pirka

Pirka : SV Justiz 3:3 (1:2)

1:1 Kager (22. min.)
1:2 Rüdiger (37. min.)
2:3 Malli (68. min.)

2016 17 12 Vasoldsberg

Sonntag bei sengender Hitze ging es in die Schottergrube zu Pirka! Beide Mannschaften spielen eine gute Frühjahrsaison und haben sich auch in den letzten zwei Spielen mit einem Unentschieden getrennt. So fragte sich die Justizgemeinschaft ob es denn zu einer Überraschung an diesem Spieltag kommen könnte.

Weiterlesen: R23-Pirka

R22-Pachern

SV Justiz : Pachern II 3:1 (0:1)
1:1 Hartmann (52. min.)
2:1 Huttmann (91. min.)
2:1 Huttmann (92. min.)

2016_17-22-Pachern

In Runde 22 ging es wieder zu gewohnten Justiz-Zeiten zur Sache. Diesmal empfing man Pachern II, die es kaum erwarten konnten, unseren heiligen Kunstrasen zu betreten.

Weiterlesen: R22-Pachern

R20-Lieboch

Lieboch : SV Justiz 1:0 (3:0)

Lieboch

Der heilige SV Justiz machte sich am Sonntag auf zum Auswärtsspiel nach Lieboch um den Anpfiff bereits um 11:00 Uhr zu zelebrieren.

Weiterlesen: R20-Lieboch

R19-St.Andrä

SV Justiz : St. Andrä 2:1 (1:1)

1:1 Huttmann (34. min.)
2:1 Weissensteiner (71. min.)

2016 17 19 St. Andrä

In der 19.Runde der 1.Klasse Mitte B bekam es der SV Justiz mit St.Andrä/Höch dem Tabellenzweiten und einem der aktuellen Titelaspiranten zu tun. An der Tabellenspitze geht es momentan sehr eng zu, so waren die ersten vier Mannschaften vor dieser Spielrunde lediglich durch einen Punkt getrennt.

Weiterlesen: R19-St.Andrä

R18-Liebenau

Liebenau II : SV Justiz : 2:3 (1:2)

1:1 Kager (31. min.)
1:2 Weinhandl (45. min.)
1:3 Ruthofer (66. min.)

2016 17 18 Liebenau

Am Karsamstag bekam es der heilige SV Justiz in der 1. Klasse Mitte B mit der SVU Liebenau II zu tun. Es galt den 2:0-Erfolg gegen Post vom letzten Spieltag zu bestätigen. Die Liebenauer hatten zuletzt gegen die zwei Titelaspiranten Lieboch und St. Andrä mit guten Ergebnissen aufhorchen lassen, unsere Mannschaft war daher dementsprechend vor der guten Verfassung des Gegners gewarnt. Es sollte ein interessantes Fußballspiel an diesem Osterwochenende werden.

Weiterlesen: R18-Liebenau

R17-Post

Sv Justiz : Post 2:0 (1:0)

1:0 Forst (16. Min)
2:0 Pregartbauer (85. Min)

2016 17 17 Post

Endlich konnte der zweite volle Erfolg des SV Justiz in dieser Rückrunde gefeiert werden. Nach dem großartigen Start mit dem 2:0 Sieg gegen Hausmannstätten II folgten ja bekanntlich zwei sehr bittere Niederlagen, weshalb der Sieg am Freitag gegen den SV Post auch ein kleiner Befreiungsschlag war. Es konnte nicht nur die Minikrise überwunden werden, sondern auch „wieder“ ein Heimsieg gefeiert werden, denn der letzte lag bereits unglaubliche „zweihundert-fucking-zehn“ Tage zurück.

Weiterlesen: R17-Post